INDUTEC MS

Sicherheits-
Kaltbrüniersystem
 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter 07331 - 9878-0

Wir beraten Sie gerne.

Das INDUBRYN KB Sicherheits-Kaltbrüniersystem.

INDUBRYN KB produziert bei Raumtemperatur leicht und sicher einen schwarzen Überzug auf alle Arten von nicht rostfreiem Stahl.

Gefolgt von einem Wasserverdränger erreicht der Kaltbrünierprozess einen integrierten, rostfreien Überzug ohne dimensionale Veränderungen.

Vor-/Nachteile
Heissbrünieren

Energiekosten

keine (oder nur kaum bei
heisser Vorbehandlung)
sehr hoch
Sicherheit Anwendung bei Raumtemperatur,
nicht ätzend, nicht brennbar,
leicht mit Wasser verdünnbar,
Selenanteil 0,9%
= Gefahrenklasse mindergiftig
Anwendung nur bei
hohen Temperaturen,
schwer wassermischbar,
stark ätzend!
übermässige Dämpfe
Handhabung keine Erhitzungszeit,
sofort einsatzbereit
Erhitzungszeit: 2-6 Std.,
schwierig zu spülen,
meist heisse Spülung notwendig
Betriebseinrichtung Polypropylen- oder Polyethylen-Kammern, keine Heizung,
Filtration an grossen Kammern notwendig,
sehr geringe Betriebskosten
Extraktion und Erhitzen erforderlich
Kontrolle der Lösung einfache Kontrolle "Farbwechsel", Titrieren kann nur bei Kochtemperatur
eingeschätzt werden
Was kann brüniert werden? alle Arten von nicht
rostfreiem Stahl und Guss
bei bestimmten Arten von Guss
bildet sich ein brauner Überzug,
ebenso ist ein Austrocknen von
Brüniersalzen an der Oberfläche
schwer zu vermeiden
Dimensionale Veränderung keine keine
Produktionsstätte keine abgesonderte Werkstatt,
Kammern leicht zu bewegen
speziell abgesonderte Werkstatt,
feststehende Anlage
 
© 2010-2017 by MENZEL METALLCHEMIE GmbH   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB
Deutsch   |   English   |   Française