INDUTEC MS

MMKS Minimal-Mengen-
Kühl-Schmier-System
 

 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter 07331 - 9878-0

Wir beraten Sie gerne.

Innere Mediumzuführung (Innenkühlung) mit ATS

Durch die Zusammenarbeit mit Rother Technologie können wir einen weiteren Meilenstein setzen: den prozesssicheren Einsatz von Minimalschmiertechnik bei innengekühlten Zerspanungswerkzeugen. Damit lassen sich auch in hochautomatisierten Bearbeitungszentren die enormen Vorteile der Minimal-Mengen-Kühl-Schmierttechnik nutzen.

INDUTEC® MS Aerosol Master® steigert mit geringem Adaptionsaufwand die Produktivität in der zerspanenden Fertigung an Hochleistungs-Bearbeitungszentren und -Transferstraßen.

INDUTEC Aerosol

 
Das gängige Kühl-Schmier-Verfahren wird dazu durch eine Minimal-Mengen-Schmierung ersetzt. Außerhalb der Werkzeugmaschine wird ein Öl-Aerosol generiert, das anstelle des herkömmlichen Schmiermittels als Nebel durch die Innenkühlkanäle geführt wird. Dieses Aerosol reduziert wirkungsvoll das Entstehen von Reibungswärme und führt so zu einer enormen Verbesserung der Kühlleistung an der Zerspanungsstelle.

Die Aerosolerzeugung erfolgt in einem Behälter, der einen gewissen Vorrat an Schmiermedium beinhaltet. Der Füllstand dieses Behälters wird von der integrierten Steuerung überwacht und kann je nach Ausführung manuell oder vollautomatisch nachgefüllt werden.

 

 
© 2010-2014 by MENZEL METALLCHEMIE GmbH   |   Impressum   |   AGB
Deutsch   |   English   |   Française